•  
  •  

UNSERE TIERE

Nach den vielen positiven Rückmeldungen, auch seit meiner Weiterbildung mit der Energie-Arbeit für Tiere, freue ich mich und ist es mir ein Bedürfnis noch mehr zum Wohle von Tieren und ihren Menschen zu „Arbeiten“.

Unsere Tiere geben uns so viel Liebe und öffnen unsere Herzen! Sie sind immer für uns da, ob wir gut oder weniger gut "drauf" sind. Sie lieben uns bedingungslos und geben uns alles was möglich ist.

Wenn man nur schon an die vielen Therapie-Hunde denkt, welche uns Menschen im Altersheim, in der Schule, als Blinden-Führ-Hunde usw. begleiten. Egal  welches Tier, die Nähe von ihnen und ihre bedingungslose Freundschaft helfen uns Menschen im Alltag. Sie lassen uns ihre Liebe fühlen und sehr oft vergessen die Menschen darob ihr Leid, Ihre Krankheit oder den Stress. Auch bringen sie uns einander wieder näher. Sie nehmen uns ab was sie können und werden davon manchmal selbst krank.

Hier nur ein Beispiel von unserer 9 jährigen Hündin Amy: Als sie ca. 2 Jahre alt war, trafen Amy und ich uns mit einer Bekannten zu einem Spaziergang. Meine Bekannte war gerade nicht so gut zu Fuss, da sie Schmerzen an einem Knöchel hatte, der Besuch beim Arzt brachte ihr auch keine Erkenntnis. Anschliessendes Kaffee Trinken auf einer Restaurant Terrasse, Amy lag im Schatten unter dem Tisch. Am Abend bemerkte ich, dass Amy hinkte und ich fragte mich natürlich warum. Da mir nichts aufgefallen war, fragte ich bei der Geistigen Welt nach. Die Antwort kam präzise; Amy hatte meiner Bekannten den Schmerz abgenommen. Ich rief sie an und sie sagte mir, dass ihr Knöchel wie durch Zauberhand wieder Heil sei, sie könne sich das gar nicht erklären.

Der Langen Rede kurzer Sinn! Ich durfte Amy energetisch behandeln und den Schmerz aus ihrem Knöchel rausziehen/ablösen und den Engeln übergeben.

Unsere Tiere haben es verdient, dass man ihnen Gutes tut. So können sie HEIL und GESUND ein langes Leben an unserer Seite verbringen.